Unsere Intentionen

Warum posiTV als Internet-Plattform?

Mit posiTV ist es möglich, zu jeder Zeit selbst bestimmt eine kleine "Auszeit" zu nehmen, um inne zu halten. Die Philosophie: Weniger ist mehr, "Slow life", "Entschleunigung", alles was Impulse gibt und Mut macht, alles was positiv anregt: L(i)ebenswerte Themen, Menschen und Projekte, Konzepte, Modelle, Dienstleistungen etc. pro Mensch und Umwelt.

posiTV befindet sich in der Weiterentwicklung mit Partnern aus unterschiedlichen Gesellschaftsbereichen.

posiTV will Menschen bewegen, Mut machen und Impulse geben.

Der Name ist Programm:
p steht für Perspektiven, o für Orientierung, s für Strategien, i für Ideen/Impulse, T für Tatsachen und V für Visionen. posiTV will Menschen in dreierlei Hinsicht bewegen:

1. posiTV "GedankenSpiele" (tägl. max. 3 – 5 Min)  zur eigenen Anregung aber auch Anregung zu Kommunikation und Dialog über all dort, wo Menschen auf Menschen treffen. Insbesondere auch im Austausch mit Mitmenschen aus unterschiedlichen Kulturen im In- und Ausland: Betrachtung kultureller Gemeinsamkeiten aber auch deren Unterschiede zum besseren Verständnis und zur besseren Verständigung.

2. posiTV "Menschen bewegen" ist im Aufbau einer "SammLER-Plattform" von "bewegten Bildern zu bewegenden Projekten, Modellen, Konzepten, Dienstleistungen etc". Eine Veröffentlichungsmöglichkeit von positiven "Werbe-Trailern“, die Impulse geben und zum Nachahmen anregen.

3. posiTV "Menschen treffen" zeigt anhand von Lebensgeschichten, dass diese "Leben" wahre Impulsgeber und Mutmacher sind, weil sie zeigen, egal wie schwierig die Umstände sind, dass Menschen es schaffen etwas Positives in Bewegung zu bringen. Protagonist und Pate ist der sozial-verantwortliche erfolgreiche Unternehmer Didymus Hasenkopf mit seiner Autobiographie "...und jetzt erst recht. Mein Lebensmotto". Wollen Sie ihn persönlich treffen?

Sprechen Sie mit uns!